Vereinskollektion

 

 

 

AsiaSport

Stubentiger

 

Fotos
 
 
Unsere Besucher
13400
 
Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Teilen auf Google+   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Regeln

Ordnungen und Regeln rund um den Judosport findet man auf der Seite des Deutschen Judo-Bundes wo diese als Download hinterlegt sind.

 

Regeln und Hinweise der „Judo-Sparte“

 

Eltern der Kindergruppen müssen sich davon überzeugen, dass ein Trainer/Übungsleiter/Betreuer vor Ort ist. Dies gilt insbesondere für die Kinder, die von ihren Eltern gebracht werden.

 

Bei Kindern, die alleine zum Training kommen, gehen wir davon aus, dass sie auch alleine nach Hause gehen können, sofern sie die Nachricht eines Trainingsausfalles nicht erreicht hat.

 

Wir werden nach Möglichkeit immer per Mail darauf hinweisen, wenn das Training einmal ausfallen muss. Dies kann auch mal kurzfristig passieren, so dass eine Mail an die bekannte E-Mail-Adresse rechtzeitig vor Trainingsbeginn erfolgt.

 

Bitte informieren Sie uns über eine Änderung Ihrer E-Mail-Anschrift!

 

Hygiene!

Auf die Reinlichkeit des Körpers wird im Judosport besonders geachtet. Badelatschen oder ähnliche Fußbekleidung sind für den Weg in die Halle und aus der Halle heraus unerlässlich! Finger- und Fußnägel müssen besonders gepflegt sein. Warzen sind abzukleben und am Fuß ist z. B. zusätzlich ein reiner Strumpf zu tragen. Bei ggf. ansteckenden Erkrankungen ist die Teilnahme am Training ausgeschlossen!

 

Die Turnhalle (Trainingsraum) darf grundsätzlich nicht mit Straßenschuhen betreten werden. Dies gilt auch für Trainingsschuhe, die außerhalb des Gebäudes getragen werden.

 

In den Ferien und an Feiertagen findet grundsätzlich kein Training für die Kindergruppen statt. Bitte beachten Sie die Hinweise bezüglich des letzten und ersten Trainingstages vor und nach den jeweiligen Ferien auf der Homepage www.judohemmingen.de unter „Termine“.

 

Die Anmeldung zum Newsletter unter www.judohemmingen.de wird empfohlen, um immer aktuell informiert zu sein.

 

Bitte Fahrräder und Roller im Fahrradständer der Grundschule Hemmingen abstellen.

 

Für den für Ihr Kind erforderlichen Judopass werden die Kosten für den Judopass und die erste Jahressichtmarke des Niedersächsischen Judobundes per Mail  mitgeteilt, sowie ein Passfoto angefordert.

 

Die Spartenumlage wird erstmals im nächsten Jahr nach Eintritt fällig. Die Anforderung erfolgt jeweils im Januar per Mail und wird von den Trainern eingesammelt. Die Trainer verfügen nicht über Wechselgeld. Bitte die Spartenumlage abgezählt übergeben.