Jetzt Mitglied werden

 

Vereinskollektion

 

AsiaSport

 

 

 

 

Fotos
 
 
Unsere Besucher
20607
 
Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Lehrgang mit Ulrich Klocke

17.11.2019

Vom coolen Werfen zum saften Fallen: Das war das Lehrgangsthema von Ulrich Klocke, 8. Dan, diplomierter Pädagoge und Diplom-Trainer an der Sporthochschule und an der Pädagogischen Hochschule in Köln.

 

Auch als Leiter von vielen Lehrgängen, Trainerausbildungen ist sein Name über die Grenzen von Deutschland hinaus bestens bekannt. Hinzu kommt, dass er die offiziellen Lehrbücher des DJB für die Ausbildungs- und Prüfungsordnung geschrieben hat.

 

Am Samstag den 02.11.2019 hatten unsere Mitglieder die Möglichkeit an dem Lehrgang in Hannover im Dojo des PSV Hannover - ausgerichtet und veranstaltet von der Judo-Region-Hannover - teilzunehmen.

 

Von uns dabei waren Karsten Eberwein-Schmidt, Stefan Romberg und Dr. Gunnar Rustien.

 

Am Vormittag um 10:00 Uhr wurde mit Fallübungen begonnen und im Anschluss die Judotechniken O-uchi-gari und Ko-uchi-makikomi durchgenommen unter der Berücksichtigung, diese auch älteren Judoka nahe zu bringen.

 

Der Nachmittag startete nach einer erholsamen Pause wieder um 14:00 Uhr mit Übergängen vom Stand zum Boden nebst weiterführenden Hebel- und Würgetechniken.

 

Auch die Wiederholungen, die die Übungen vom Vormittag einschlossen, kamen nicht zu kurz und erst um 17:00 Uhr endete für alle Teilnehmer der tolle aber auch anstrengende Tag.

 

Unsere Judoka vom SC Hemmingen-Westerfeld von 1914 e. V. konnten eine Menge neuer Ideen sowie Tricks und Kniffe mitnehmen, um auch Ältere, die mit Judo gern mal anfangen möchten, zu begeistern und sie zu sauberen und sanften Fallübungen anzuleiten.

 

Wir freuen uns auf die nächsten Seminare/Lehrgänge mit Ulrich Klocke.

 

Foto: Lehrgang mit Ulrich Klocke am 02.11.2019 in Hannover: v.l. Karsten Eberwein-Schmidt, Dr. Gunnar Rustien, Ulrich Klocke / 8. Dan, Stefan Romberg